Meltdown und Spectre

Wer eine gute IT-Security-Software für den Computer besitzt, der ist gegen viele Cyberangriffe aus dem Internet gewappnet. Auch gegen Offline-Angriffe wie beispielsweise infizierte USB-Sticks oder andere Peripherie-Hardware, die am Computer angeschlossen werden, schützt ein gutes AV-Produkt gewissenhaft. Damit Benutzer auch vor den jüngsten Angriffsszenarien Meltdown und Spectre gefeit sind, stellt G DATA einen kostenlosen Scanner zum Download bereit. Doch was macht das Programm genau? Der Scanner fragt wichtige Parameter und Einstellungen des Computers ab, zum Beispiel

  • ob aktuelle Updates von Microsoft installiert sind
  • welcher Computerprozessor verbaut, und ob dieser von den Sicherheitslücken betroffen ist
  • welches Betriebssystem auf dem Computer verwendet wird
  • ob sicherheitskritische BIOS-Einstellungen vorgenommen wurden
  • ob ein verifiziertes AV-Produkt, welches mit dem neuen Patch von Microsoft kompatibel ist, installiert ist

Milliarden Geräte sind von den Sicherheits-lücken betroffen. Wissen Sie, ob auch Ihr Prozessor anfällig ist? Mit unserem neuen, kostenlosen Scanner finden Sie es schnell heraus. Nachdem Sie auf das Bild geklickt haben, wird Ihnen in rot oder grün angezeigt, ob Ihr Computer gefährdet ist oder nicht.